GDW
gebr. Leit- und Zugspindeldrehmaschine

 
 

Ihr Ansprechpartner: Herr Hagedorn 0421 – 33 616-195

Baujahr
2015
Zustand
gut (gebraucht)
GDW Leit- und Zugspindeldrehmaschine mit stufenloser Drehzahl und
Vorschubeingabe
Werkzeugmachergenauigkeit nach DIN 8605 / 8606.

Weitere technische Daten:
Spitzenweite zwischen Spitzen DIN 806 - MK 5 2000 mm

Drehspindel
Innenkegel ähnlich DIN 228 ME 90
Futterdurchmesser normal/maximal 250/315 mm
Plan- und Aufspannscheibendurchmesser 500 mm
Höhe Drehmitte über Fußboden 1200 mm

Werkzeugschlitten
Führungslänge im Bettschlitten 600 mm
Skaleneinteilung am Schlosskastenhandrad 0,1 mm
1 Umdrehung am Schlosskastenhandrad entspricht 10 mm
Planspindelsteigung 5 mm
Skalenteilung an der Planspindel 0,05 mm
Oberschlittenspindelsteigung 4 mm
Skaleneinteilung an der Oberschlittenspindel 0,02 mm
Werkzeugsystem Größe „C“ Schafthöhe max. 32 mm

Reitstock mit Handrad
Skalenteilung der Pinole 0,05 mm
Verstellspindelsteigung 5 mm

Antriebsleistung (Nennleistung) 60% (S6-Betrieb)
bei 1500 U/min (Motordrehzahl) 15 kW

Gewindeschneidbereich
Für alle Gewindearten (Metrisch, Zoll, Modul, Dp) 0,1 – 80mm
Eingabeschritte 0,001mm

Werkstückgewichte
Größte Werkstückmasse zwischen Spitzen 700 kg
Größte Werkstückmasse fliegend, einschließlich Spannmittel 250 kg

Kühlmitteleinrichtung
Behälterinhalt 60 l
Förderleistung der Kühlmittelpumpe 20 l/min bei 2m WS

Standardlackierung RAL 7035 lichtgrau / RAL 7046 telegrau 2
- Numerische Positionsanzeige GDW Bildschirmanzeige mit 8“ Farbbildschirm
- Verfahrbare, Späneschutzhaube mit teilabgedeckten Werkzeugschlitten.
- Kühlmitteleinrichtung
- Schnellwechsel-Werkzeughalter Größe C
- Einfach-Bettanschlag
- 1 Bedienungsanleitungen mit Ersatzteillisten, Elektrodokumentation

- alle Maße, Gewichtsangaben und Leistungsangaben unverbindlich -

- Gebrauchtmaschine ohne Gewährleistung -

- Zwischenverkauf vorbehalten -